Apr 21 2010

Radikale Muslime wollen South Park Macher töten

Autor: . Abgelegt unter Tagebuch

Ich les mich grade so durch mein Lieblingsblog und finde diesen Artikel. Weil ich die Idee gut finde und auch von mir behaupten kann die Sache zu unterstützen. Mach ich einfach mit.

So! Ein Blog mehr mit einer Mohammed Karikatur.

Warum sind Moslems eigentlich immer gleich angepisst?

Ich würde mir ja gern mal den nahen Osten ansehen aber ich hab Angst das ich von einem Fettnapf in den anderen latsche. Am Schluß würde ich wohl mit ohne Hände, gepfählt, gesteinigt und mit abgehacktem Kopf wiederkommen, wenn überhaupt. Das ist mir alles irgendwie zu gefährlich!

Hier um die Ecke im Dönerladen und in der Teestube scheinen die Moslems ja recht handzahm aber wer weiß… Es muß irgendein nicht verarbeitetes Trauma bei den Moslems vorliegen, aber was das wohl sein mag kann ich auch nicht sagen.
Sie haben:

  • das ganze Erdöl
  • schöne breite Strände
  • viel Sonne
  • das Größte Phallussymbol in die Wüste gezimmert!
  • eine Insel in Palmenform
  • die meißte Kohle
  • eigentlich keinen Grund angepisst zu sein!
  • Typen die mit Flugzeugen in Häuser fliegen
  • 72 Jungfrauen wenn sie als Märtyrer sterben, wer hat das schon?

Woher wohl dieser Minderwertigkeitskomplex nur kommen mag?

2 Kommentare

2 Responses to “Radikale Muslime wollen South Park Macher töten”

  1. Darth sagt:

    “Von Vatikan bist Taliban sieht man das es stimmt – dass die ganzen Abstinenzler noch immer die schlimmsten sind” – Die toten Hosen

    Wie war, wie war…..

  2. choooo sagt:

    Woher wohl dieser Minderwertigkeitskomplex nur kommen mag?

    Die sind halt generell geisteskrank!

Leave a Reply